Über Vietnam

VietnamGeografie
Vietnam erstreckt sich zwischen dem 23. und dem 8. Grad nördlicher Breite und bildet den Abschluss des kontinentalen Südostasien. Das Land ist wie ein "S" gefort und ähnelt einer Bambusstange mit zwei Tragekörben. Als der eine Tragekorb gilt der Norden einschliesslich des 14'700 km2 grossen Fluss-Deltas. Die gebogene Tragestange in der Mitte besteht aus dem schmalen Küstenstreifen und den teilweise über 2000 m hohen Annamitischen Kordilleren. Der zweite Tragekorb im Süden wird vom 40'000 km2 grossen Mekong-Delta dominiert. Die Nord-Süd-Ausdehung des Landes beträgt 1'650 km, die Ost-West-Ausdehung zwischen 50 und 600 km. Die Küstenlänge beläuft sich auf 3260 km.

Landesflagge
Goldener Stern auf rotem Grund. Je einer der fünf Zacken symbolisiert die Arbeiter, Bauern, Intellektuellen, die Jugend und die Soldaten. Erstmalig 1940 während eines kommunistischen Aufstands gehisst und anschliessend vom Viet Minh verwendet, war die Fahne seit 1945 die Flagge der Demokratischen Republik Vietnam (DRV). Seit dem 2. Juli 1976 weht sie als offizielle Flagge der SRV.

Steckbrief

Name Sozialistische Republik Vietnam (SRV)
Fläche 331'688 km2
Hauptstadt Hanoi
Amtssprache Vietnamesisch
Einwohner 84,2 Mio Menschen
Bevölkerungswachstum 1,2 %
Lebenserwartung Frauen: 72,9 Jahre / Männer: 68,8 Jahre
Währung Vietnamesischer Dong
Zeitzone MEZ + 6 Stunden, in der Sommerzeit + 5 Stunden
Landesvorwahl 0094
Internet-Kennung vn
Zuletzt angesehen